Warum nicht Tauchlehrer?

Jedes Jahr verlassen einige neue Taucher die Basen dieser Welt. Nimm auch du deine Chance wahr und bilde einige von den neuen Tauchern selber aus. Der Spass, anderen etwas zu vermitteln wird dich begeistern. Neben Verantwortung und Vorbildfunktion sollte die Lust am tauchen aber nicht zu kurz kommen.

Welcher andere Job bietet dir schon so viele Möglichkeiten? i.a.c / CMAS Tauchlehrer stehen für qualifizierte Tauchausbildung, professionelle Tauchausrüstung und erlebnisreiche Tauchgänge

 

Der International Aquanautic Club und seine Instructor Training Center im In- und Ausland garantieren international anerkannte Ausbildung auf höchstem Niveau. i.a.c. ist innerhalb der CMAS-Germany der mitgliederstärkste Verband kommerzieller Tauchlehrer und ausserdem über die Mitgliedschaft im RSTC optimal international vernetzt.

Wenn du

  • einen faszinierenden Beruf und die damit verbundenen Möglichkeiten im In- und Ausland nutzen willst,
  • eine sport- und gästeorientierte Tätigkeit begeistert,
  • die Begeisterung für die Unterwasserwelt weitergeben willst,

dann bist du hier genau richtig! Zufriedene Gesichter sind dir garantiert!

 
Ranking-Hits