Cavediving - Höhlentauchen

Ein Bereich des technischen Tauchens ist das Höhlentauchen. Mallorca ist sowohl unter- als auch Überwasser durchlöchert wie ein schweizer Käse. Einige Höhlen sind bereits bekannt, der Grossteil jedoch wartet darauf entdeckt und erforscht zu werden. Es muss also nicht immer Mexico oder Florida sein, um spektakulkäre Höhlentauchgänge geniessen zu können.

Eine solide Ausbildung vorausgesetzt, bietet das Höhlentauchen eine der faszinierendsten Facetten des Tauchsports. Allerdings gilt diese Sportart auch als eine der Risikoreichsten überhaupt. Aber auch hier gilt wie in allen anderen Bereichen des technischen Tauchens, dass ein Restrisiko zwar immer bleiben wird, dieses aber durch entsprechende Ausbildung, fortwährendes Training und passende redundante Ausrüstung auf ein akzeptables Mass reduziert werden kann. Oberstes Gebot ist auch beim Höhlentauchen Disziplin, denn jeder der diese Sportart betreibt muss sich bewusst sein, dass nur durch eine nicht leistungsbezogene Einstellung Höhlentauchen sicher wird. Dies bedeutet, dass ein langes Leben nur dem gegeben ist, der beim kleinsten Anzeichen von Unsicherheit, mentaler Belastung oder Unruhe den Rückweg antritt.

 

Gerade deshalb achten wir schon in der Ausbildung auf die mentale Stärke. Sollte es an einem Tag, aus welchen Gründen auch immer, nicht zu 100% möglich sein den Tauchgang wie geplant durchzuführen, so wird dieser einfach und ohne Fragen nicht gemacht. Unsere Kurse basieren auf Ruhe und Gewissenhaftigkeit. Nicht auf Zeit!!!!

 

Es gibt alte und es gibt mutige Höhlentaucher, aber es gibt keine alten mutigen Höhlentaucher !!!

 

Informationen über Aufbau, Inhalt und Ablauf des Cave Diver Kurses gibt es hier:

 
Ranking-Hits